Wettbewerb Diercke-Wissen (März 2022)

Am 11.3.22 war es wieder so weit: Der Schulentscheid von Diercke Wissen, dem größten deutschen Schülerwettbewerb im Fach Geographie, an dem jährlich  ca. 250 000 SchülerInnen teilnehmen, stand für unsere Schule an.
 
Aus den Klassenstufen 5-10 durften aus jeder Klasse zwei SchülerInnen zum Schulentscheid antreten. Die Klassenstufen 5 und 6 treten dabei bei den "Wissens-Junioren", die Klassenstufen 7-10 bei "Diercke Wissen" an. In diesem Jahr stellten sich so knifflige Aufgaben wie zum Beispiel: Wie viele Ostfriesische Inseln gibt es? Wie heißt der höchste Berg des Schwarzwaldes? - Es waren anspruchsvolle Aufgaben, die von unseren SuS bewältigt wurden!
 
Bei der Siegerehrung am 30.3.22 wurden folgende Platzierungen bekannt gegeben:
"Wissens-Junioren":
3. Platz: Ida Maschke aus der 5b
2. Platz: Luca Hubert-Bock und Cayus Reckleben, beide aus der 5a
1. Platz: Max Kirchhoff aus der 5h
 
"Diercke Wissen":
3. Platz: Sofie Paulsen aus der E0b
2. Platz: Felix Delfs aus der 9b
1. Platz: Ratje Rohwer aus der E0a
 
Für Ratje ging es nach der Siegerehrung gleich weiter in den Landesentscheid von Diercke Wissen. Die Auswertung dieses Wettbewerbs steht jedoch noch aus. Und wer weiß? Vielleicht geht es für Ratje ja auch noch weiter zum Bundesfinale nach Braunschweig am 10.6.2022?
 
Text: Christina Dreeßen, Fachlehrkraft Geographie

Zurück